• Kostenlose Beratung: 0800 -
    27 82 62 88 aquanaut   
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenlose Retouren in DE
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Über 40 Jahre Erfahrung

Interspiro Lungenautomat für Vollmaske Divator mit Überdruck

Artikelnummer: AQ20015
  • hohe Atemluftkapazität
  • niedriger Atemwiderstand
  • für extreme Bedingungen geschaffen

600,00 

Enthält 16% Mwst.
versandkostenfrei
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferfrist ca. 10-14 Tage

Verfügbar bei Nachbestellung

Verdiene 600 Seesterne! Mehr Infos
Vergleichen

Interspiro Lungenautomat für Vollmaske Divator mit Überdruck

300 bar

Diese Ausrüstung ist für 300 bzw. 330 bar Arbeitsdruck geeignet.

DIN EN 250

Diese Ausrüstung entspricht den Anforderungen der DIN EN 250.

dive green

Dieses Produkt ist uns im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Schutz unserer Meere positiv aufgefallen.

Kaltwassertauglich

Diese Ausrüstung ist für Tauchgänge in kaltem Wasser geeignet.

Die 2. Stufe Divator der Vollgesichtsmaske:

Die eigentliche Magie steckt hinter der Maske. Das ist der Lungenautomat mit Druckausgleich, hoher Atemluftkapazität und niedrigem Atemwiderstand, der außerdem bei gefährlichen Flüssigkeiten extrem widerstandsfähig ist.

Der DIVATOR Lungenautomat ist einer der am besten geprüften Lungenautomaten auf dem Markt. Er kann unter den extremsten Bedingungen wie Schlamm, Öl, schnell fließender kalter Strömungen ohne Beeinträchtigung der Leistung eingesetzt werden.

Der Lungenautomat ist auch als Sekundär-Lungenautomat (Octopus) ohne Überdruck erhältlich.

Der Primär-Lungenautomat ist in Schwarz oder Grau erhältlich. Der sekundäre Lungenautomat (Octopus) ist ausschließlich in Schwarz mit gelbem Deckelring erhältlich.

Der Primär-Lungenautomat wird mit einem Bajonettanschluss an der Vollmaske befestigt. Alle Lungenautomaten sind atemgesteuerte Geräte, die den Benutzer nur beim Einatmen mit Atemluft versorgen.

DIVATOR-Lungenautomaten arbeiten druckausgleichsbalancierend und sorgen für sehr geringen Atemwiderstand in allen Tauchtiefen, auch bei Schwankungen des Mitteldrucks.

Der Lungenautomat dient außerdem als Sicherheitsventil für die erste Stufe (Druckregler). Wenn der Mitteldruck der ersten Stufe auf 13 bis 17 bar ansteigt, öffnet sich das Sicherheitsventil des Lungenautomaten. Dadurch wird Überdruck im System verhindert.

Als zusätzliche Sicherheitsfunktion enthält der Einatemkanal ein Einwegventil (Rückschlagventil); es verhindert, dass Wasser in den Ventilmechanismus eindringt, dort möglicherweise einfriert und das Ventil in offener Stellung blockiert.

Am sekundären DIVATOR-Lungenautomat (Octopus) ist ein Hebel angebracht, um freie Luftströmung zu verhindern. Es gibt aber keinen Überdruck als Sicherheitsdruck.

30500D03 – Übersicht Prüf- und Wartungsfristen TAUCHEN

Behörden, Organisationen, Firmen, berufliche Taucher und Berufstaucher: Bitte separat anfragen – Sonderkonditionen!

Hersteller-Bestell-Nummmer: 336101149 (schwarz)

Produktvideo

  • 2. Stufe für Makse Divator ohne Mitteldruckschlauch
Typ zweite Stufe

balanciert

Atemwiderstand zweite Stufe regulierbar

nein

Kaltwassertauglich (Vereisungsschutz)

Mitteldruck geeignet (bar)

Anschluss drehbar zweite Stufe

nein

Material Mitteldruckschlauch zweite Stufe

Länge Mitteldruckschlauch zweite Stufe (cm)

Knickschutz Mitteldruckschlauch zweite Stufe

Ventilart zweite Stufe

DIN EN 250

ja

Prüfungen und Zertifikate