• Kostenlose Beratung: 0800 -
    27 82 62 88 aquanaut   
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenlose Retouren in DE
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Über 40 Jahre Erfahrung

Interspiro HUD – Informationseinblendung als Reservewarnung

Artikelnummer: AQ20018
  • steigert die Tauchsicherheit
  • Reserve 55 oder 80 bar verfügbar
  • optische Warnanzeige

301,00 

Enthält 16% Mwst.
versandkostenfrei
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferfrist ca. 10-14 Tage
Auswahl zurücksetzen

Vergleichen

Interspiro HUD – Informationseinblendung als Reservewarnung

dive green

Dieses Produkt ist uns im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Schutz unserer Meere positiv aufgefallen.

maximal 100 Meter

Geeignet für Tauchgänge bis maximal 100 Meter Tiefe.

Das “HUD” ist eine Art Head-Up-Display, eine Informationseinblendung als Reservewarnung

Eine rote Diode leuchtet auf, wenn der entsprechende Restdruck erreicht ist. Diese Einrichtung erfüllt, an der Vollgesichtsmaske DIVATOR von Interspiro eingesetzt, die üblichen Anforderungen einer Reserve-Warnung.

Es gibt zwei HUD-Versionen mit Warnsignalen bei 55 bar (800 psi) respektive 80 bar (1160 psi). Die HUD hat einen 7/16 HP Universalanschluss, der für die meisten Standardregulator geeignet ist.

Es gibt verschiedene Kabellängen und Halter für die Verschiedenen Versionen der DIVATOR. Der HUD-Kabelmantel (separat erhältlich) schützt das Kabel und verbindet es auf ganzer Länge mit dem Mitteldruckschlauch des Atemreglers. Der Einsatz an anderen Geräten und mit einer Halbmaske ist grundsätzlic möglich. Ob dies dann jedoch z. B. Auflagen der Berufsgenossenscvhaften erfüllt, ist von Käufer/Anwender selbst zu prüfen. Für den ambitionierten Sport- bzw. Tec-Taucher ist es in jedem Fall eine sinnvolle Ergänzung und erhöhte Sicherheitseinrichtung!

Die Divator HUD ist eine Warnleuchte für niedrigen Flaschendruck, welche die Tauchsicherheit verbessert, indem eine Warnlampe zu blinken beginnt, wenn der Flaschendruck unter das Warnniveau fällt.

Die HUD wird am Rahmen der Divator Vollgesichtsmaske montiert. Sie wird automatisch aktiviert, wenn die Flasche geöffnet wird und erfordert keine weiteren Maßnahmen. Die HUD benötigt kein manuelles Zurückstellen, nachdem die Warnung aktiviert wurde. Die Warnung wird bei einem Druck von 30 bar / 435 psi unter dem Warnniveau automatisch deaktiviert, um Batterie zu sparen.

Die HUD ist so gebaut, dass sie gegenüber Leckagen ausfallsicher ist, d. h. die Warnung beginnt, sobald eine Leckage auftreten sollte.

  • Rot-blinkendes Warnlicht, sichtbar für Taucher und Begleiter.
  • Wird durch den Flaschendruck bei der Prüfung vor dem Tauchgang automatisch eingeschaltet.
  • Wartungsfrei und kein Batteriewechsel erforderlich, Lebensdauer 10 Jahre.
  • Integriertes Sicherheitsventil

Zwei Varianten sind erhältlich:

1. Warnniveau 55 bar / 800 psi

2. Warnniveau 80 bar / 1.160 psi

Zulassung: 89/686/EEC
Norm: EN250
Anschluss: Clip-on für Sichtscheiberahmen
Anschluss (2): 7/16 Zoll UNF
Umgebungslufttemperatur: -40 to +70 C / -40 to +158 F
Tauchtiefe: 100 Meter / 328 Füsse
Lebensdauer: 10 Jahren (100 Tauchgänge/Jahre)

Behörden, Organisationen, Firmen, berufliche Taucher und Berufstaucher: Bitte separat anfragen – Sonderkonditionen!

Hersteller-Bestell-Nummmer: 89100-XX

  • HUD-Einheit zur Befestigung an der DIVATOR Vollgesichtsmaske (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Kabel in gewähler Länge
  • Hochdruckanschluss (7/16 HP Universalanschluss)
  • inkl. Batterie für 10 Jahre Lebensdauer bei 100 Tauchgängen pro Jahr (= 1.000 Tauchgänge)