• Kostenlose Beratung: 0800 -
    27 82 62 88 aquanaut   
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenlose Retouren in DE
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Über 40 Jahre Erfahrung

apeks Atemregler Komplettset XTX 200 – 1. Stufe, 2. Stufe und XTX 40 Oktopus

Artikelnummer: AQ10237
  • High-End-Regler
  • versch. Blasenabweiser verfügbar
  • als Rechts- und Linksversion einsetzbar

699,00  499,00 

Enthält 19% Mwst.
versandkostenfrei
zzgl. Versand
Auswahl zurücksetzen

Vergleichen

apeks Atemregler Komplettset XTX 200 – 1. Stufe, 2. Stufe und XTX 40 Oktopus

300 bar

Diese Ausrüstung ist für 300 bzw. 330 bar Arbeitsdruck geeignet.

DIN EN 250

Diese Ausrüstung entspricht den Anforderungen der DIN EN 250.

DIN-Anschluss

Diese 1. Stufe ist kompatibel mit Pressluftflaschen mit einem DIN-Anschluss

Kaltwassertauglich

Diese Ausrüstung ist für Tauchgänge in kaltem Wasser geeignet.

Nitroxkompatibel

Dieser Atemregler ist für die Verwendung mit Sauerstoffangereicherter Pressluft geeinget.

INT-Anschluss

1. Stufe ist (ggf. über einen optionalen Adapter) kompatibel mit einem INT-Anschluss (Yoke)

Der XTX200 ist das High-End Modell der Apeks Atemregler, eine Mischung aus anspruchsvollem Design und technischen Höchstleistungen! Jedes Detail wurde sorgfältig konstruiert, um höchsten Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Ausgestattet mit dem DCE System – der Taucher kann je nach Bedarf einen unterschiedlichen Blasenabweiser einsetzen. Um wenig störende Luftblasen zu erzeugen (notwendig für die Unterwasserfotographie) setzt man das größere Stück ein, oder den kleineren Blasenabweiser, um einen schmalen kompakten Atemregler zu haben. Im Lieferumfang sind beide Blasenabweiser enthalten.

Die erste Stufe kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden mit dem zusätzlichen Bonus eines Wärmetauschers bei folgenden ersten Stufen: Tungsten, XTX200 und XTX100

Ab Werk wird der Atemregler als “Rechts-Version” geliefert, kann aber schnell von einem autorisiertem Fachhändler zur “Links-Version” umgebaut werden

Verfügbar als DIN und INT Version.

Flexi-Schläuche sind Standard, da sie sehr leicht, flexibel und robust sind.

Für den Kaltwassereinsatz geeignet.

NITROX tauglich.

Erste Stufe:

  • Überbalancierte membrangesteuerte erste Stufe: unabhängig von der Tauchtiefe und dem Flaschendruck bleibt der Atemwiderstand immer gleich. Für mehr Leistung in der Tiefe
  • 2 Hochdruck Abgänge und 4 Mitteldruck Abgänge sind abgewinkelt für eine optimale Schlauchführung
  • Trockene Übertragungskammer: reduziert das Vereisungsrisiko und hält die Mechanik sauber und trocken
  • Wechselbarer Dichtsitz im Gehäuse

Zweite Stufe:

  • Pneumatisch balancierte zweite Stufe für geringstmögliche Einatemarbeit
  • Große 2-Stufen Luftdusche. Drückt man den Luftduschenknopf seitlich, ist der Durchfluss geringer und kann fein dosiert werden (nützlich beim Füllen von Bojen, Hebesäcken), drückt man in die Mitte, ist der Luftdurchflus stark
  • Der große Venturi Hebel aus weichem Gummi ist einfach zu bedienen. Verhindert Abblasen nicht geatmeter Luft und bietet maximalen Luftfluss beim Tauchen
  • Alle Kunststoffteile der 2. Stufe, die mit Atemgas in Berührung kommen, sind antibakteriell
  • Die Silikon Ausatemmembrane verbessert den Ausatmungswiderstand
  • Das Comfo-bite™ Mundstück verhindert Ermüdungserscheinungen des Kiefers
  • Ein Wärmetauscher (patentiert) leitet die Kälte, bevor Vereisung in der zweiten Stufe entstehen kann, nach außen ab

Oktopus:

  • Pneumatisch-balancierte zweite Stufe für einfaches Atmen
  • Große 2-Stufen Luftdusche. Drückt man den Luftduschenknopf seitlich, ist der Durchfluss geringer und kann fein dosiert werden (nützlich beim Füllen von Bojen, Hebesäcken), drückt man in die Mitte, ist der Luftdurchflus stark
  • Der große Venturi Hebel aus weichem Gummi ist einfach zu bedienen. Verhindert Abblasen nicht geatmeter Luft und bietet maximalen Luftfluss beim Tauchen
  • Alle Kunststoffteile der 2. Stufe, die mit Atemgas in Berührung kommen, sind antibakteriell
  • Die Silikon Ausatemmembrane verbessert den Ausatmungswiderstand
  • Das Comfo-bite™ Mundstück verhindert Ermüdungserscheinungen des Kiefers
  • Ein Wärmetauscher (patentiert) leitet die Kälte, bevor Vereisung in der zweiten Stufe entsteht, nach außen

Weitere Infos:

  • Gehäuse Typ: Zylindrisch mit Trockenkammer
  • Trocken Kit: Standard
  • erste Stufe: Hochglanz-Silber Chrom Optik
  • Orientation: Convertible LH or RH
  • Atemwiderstandseinstellung: ja, Venturi Einstellung
  • Mundstück: Comfo-bite™
  • Gewicht: ca. 1.142 g

Produktvideo

  • 1. Stufe
  • 2. Stufe mit Mundstück
  • Mitteldruckschlauch Miflex schwarz
  • Oktopus gelb mit Mundstück
  • Mitteldruckschlauch Miflex gelb
  • Gebrauchsanweisung
  • Garantiekarte
Anschluss erste Stufe

DIN, optional INT

Typ Erste Stufe

, ,

Kaltwassertauglich (Vereisungsschutz)

maximaler Arbeitsdruck (bar)

DIN EN 250

ja

Prüfungen und Zertifikate

Atemwiderstand (Joule/Liter)

Avg. 0.70 joule/liter

Anzahl Hochdruckabgänge

2

Anzahl Mitteldruckabgänge

4, 5 (optional)

drehbarer Teil erste Stufe

nein

Serviceintervall Atemregler laut Hersteller

,

Nitrox-/Sauerstoffkompatibel

O2-Kompatibel bis

bis 40%

Typ zweite Stufe

Pneumatisch balanciert

Atemwiderstand zweite Stufe regulierbar

ja

Anschluss drehbar zweite Stufe

ja

Material Mitteldruckschlauch zweite Stufe

Knickschutz Mitteldruckschlauch zweite Stufe

Mitteldruckschlauch beidseitig montierbar zweite Stufe

Ventilart zweite Stufe

Typ Oktopus

Bauart wie 2. Stufe

Atemwiderstand Oktopus regulierbar

ja

Anschluss drehbar Oktopus

ja

Material Mitteldruckschlauch Oktopus

Flexschlauch

Knickschutz Mitteldruckschlauch Oktopus

ja

Mitteldruckschlauch beidseitig montierbar Oktopus

ja

Ventilart Oktopus

Downstream

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.