• Kostenlose Beratung: 0800 -
    27 82 62 88 aquanaut   
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 49€
  • Kostenlose Retouren in DE
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Über 40 Jahre Erfahrung

Scubapro Tauchcomputer Galileo Luna ohne Sender

Artikelnummer: AQ10341
  • konfigurierbares Display
  • personalisierbar
  • bis 330 Meter Tiefe

489,00 

Enthält 19% Mwst.
versandkostenfrei
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferfrist ca. 5-10 Tage

Verfügbar bei Nachbestellung

Verdiene 489 Seesterne! Mehr Infos
Vergleichen

Scubapro Tauchcomputer Galileo Luna ohne Sender

Display-Beleuchtung

Displaybeleuchtung/Hintergrundlicht. Eignet sich für Tauchgänge bei Nacht oder schlechter Sicht.

Großes Display

Dieser Tauchcomputer hat ein großes Display und ist deshalb gut ablesbar.

digitaler Kompass

Der Tauchcomputer hat eine Kompassfuktion.

Nitrox-/Sauerstoff bis 100%

Dieser Computer kann für Tauchgänge mit Nitrox/Sauerstoffgemischen bis max. 100% O2 verwendet werden.

PC-Software

Für diesen Tauchcomputer ist eine spezielle PC-Software verfügbar.

Tauchcomputer als Einzelgerät

Dieser Computer ist als eigenständiges Gerät am Arm zu tragen.

tiefer als 150 Meter

Geeignet für Tauchgänge, die mehr als 150 Meter tief führen. Maximale Tiefe siehe Produktbeschreibung.

USB-Verbindung

kann über ein USB-Kabel mit PC und/oder mobilen Geräten verbunden werden.

Luftintegriert – für mehrere Sender

Der Tauchcomputer ist Luftintegriert. Der jeweilige Flaschendruck wird mittels mehrerer Sender übertragen.

Der Galileo LUNA besitzt alle Features, die man für einen perfekten Tauchgang braucht. Wenn sich die Erfahrung und dadurch die Bedürfnisse erweitern, stehen die Upgrades Herzfrequenzmessung und Multigasfunktion zur Verfügung. Der LUNA kann dadurch flexibel zum Galileo SOL, erweitert werden.

Brandneu für die Galileo-Familie ist der Apnoe Modus. Dank der speziellen und einzigartigen Funktionen für das Apnoe-Tauchen kannst du im APNOE-Modus deine Tiefe und Tauchzeit für Freitauchgänge detaillierter nachverfolgen. Zudem lässt sich mit der Verwendung des Pulsmessers die Reaktion deines Körpers mit deinem Tauchprofil vergleichen. Mehr dazu auf der Website von Scubapro.

Die Galileo-Features im Überblick:

  • Schlauchlose Gasintegration
  • Digitalkompass mit Peilungsspeicher
  • PDIS-Algorithmus
  • Gauge Modus
  • Apnoe Modus
  • Extragroßes, rechteckiges Display und einfache Handhabung
  • Einzigartiges Logbuch mit Personalisierung
  • Infrarottechnologie – PC-Download und Upgrade
  • EN-Zertifikat bis zu 330 m Tauchtiefe
  • Selbstwechselbare Batterien
  • Flexibilität und Individualität
  • Herzfrequenzmesser (beim LUNA als Upgrade erhältlich)
  • Vorausplanender Multigas-Algorithmus (beim LUNA als Upgrade erhältlich)

Die state-of-the-art Computer der Galileo Familie – SOL, LUNA, TERRA: einzigartige Funktionen für perfekte Taucherlebnisse.

Technische Informationen

Schlauchlose Gasintegration:

Mit einem Smart-Sender werden der Flaschendruck und die reell verbleibende Grundzeit (RBT) auf dem Display angezeigt. Die RBT berücksichtigt alle Parameter, wie Flaschendruck, Atemfrequenz, Tiefe, ideale Aufstiegsgeschwindigkeit, Dekostopps und die vom Taucher eingestellte Gasreserve. Der Taucher erhält ein großes Stückchen mehr Sicherheit und Komfort. Und mit dem PMG Upgrade können bis zu 3 Sender gleichzeitig überwacht werden, auch die von Tauchpartnern!

Digitalkompass mit Peilungsspeicher:

Der Galileo besitzt ein Navigationssystem mit einem voll neigungsfähigem Digitalkompass und Peilungsspeicher inklusive grafischer Elemente.

PDIS-Algorithmus:

Profile Dependent Intermediate Stops – profilabhängige Tiefenstopps sind eine Innovation auf wissenschaftlicher Basis zum bereits hohen Sicherheitsalgorithmus. Profilabhängige Zwischenstopps verhindern während des Aufstiegs die Ausdehnung von Mikroblasen und erhöhen die Sicherheit.

Gauge Modus:

Mit einem Gauge Modus bis 330 m Tauchtiefe, einer Stoppuhr und zurücksetzbarer Durchschnittstiefe, ist der Galileo der perfekte Computer für Tech-Taucher.

Apnoe Modus:

Die Apnoeisten dürfen sich auf das kostenlose Upgrade Apnoe Modus freuen. Berechnungen 4x/Sekunde, Wasserdichte 0,001 kg/l sowie zahlreiche Alarme bieten dem Apnoeisten alles, was sein Herz begehrt.

Extragroßes, rechteckiges Display und einfache Handhabung:

Das sehr große, grafische Punkt-Matrix-Display bietet 3 alternative Ansichten und besitzt eine einfache, intuitive Menüführung, ähnlich wie bei einem Mobiltelefon. Bis zu 100 Bitmap-Bilder können abgespeichert werden. Alarme und Warnungen werden nicht nur optisch und akustisch sondern auch als Text ausgewiesen. Der Galileo speichert die Tauchdaten der letzten 100 Stunden in Intervallen von 4 Sekunden. Das Menü ist in zahlreichen Sprachen verfügbar.

Einzigartiges Logbuch mit Personalisierung:

Der Galileo verfügt über ein einzigartiges Logbuch, in dem umfassende grafische und analoge Informationen abgespeichert werden. Bis zu 20 Zeilen persönliche Daten und Notfallinformationen können zusätzlich im Galileo hinterlegt werden. Retter und medizinisches Notfallpersonal erhalten auf Knopfdruck schnell alle wichtigen Informationen.

Infrarottechnologie – PC-Download und Upgrade:

Mit der Infrarottechnologie, der PC-Downloadfunktion und der Software SmartTrak können Tauchdaten einfach auf den PC heruntergeladen werden. Der Galileo ist der einzige Tauchcomputer, bei dem Upgrades selbst aufgespielt werden können – diese werden einfach von der SCUBAPRO Website heruntergeladen.

EN-Zertifikat bis zu 330 m Tauchtiefe:

Der Galileo ist der einzige Tauchcomputer auf dem Markt, der den Standard EN 13319 bis auf eine Tiefe von 330 m erfüllt.

Selbstwechselbare Batterien:

Die Batterien lassen sich einfach vom Benutzer auswechseln. Sogar zwischen zwei Wiederholungstauchgängen ist dies möglich, ohne dass die Entsättigungsdaten verloren gehen.

Flexibilität und Individualität:

Der LUNA lässt sich durch die beiden Upgrades Multigasfunktion und Herzfrequenzmessung auf das gleiche Leistungsspektrum wie der SOL bringen. Er kann aber auch ohne Sender als Armcomputer erworben werden und wird dann später durch den Kauf eines Senders zum luftintegrierten Tauchcomputer.

Herzfrequenzmesser (beim LUNA als Upgrade auf der Website von Scubapro erhältlich):

Indem die persönliche Herzfrequenz mit Hilfe eines Brustgurts im Algorithmus der Dekompressionsberechnungen mit einbezogen wird, ist der Galileo der absolut individuellste Computer. In allen Tauchsituationen erhält der Taucher absolut sichere Berechnungen für Nullzeit- und Dekompressionstauchgänge. SCUBAPRO UWATEC kooperiert mit Polar, dem weltweit führenden Hersteller bei Herzfrequenzüberwachungsinstrumenten.

Vorausplanender Multigas-Algorithmus (beim LUNA als Upgrade auf der Website von Scubapro erhältlich):

Der Algorithmus ZH-L8 ADT MB PMG plant die Wechsel der Gasgemische und schließt diese Daten in der Dekompressionsberechnung mit ein. Er fordert in der korrekten Tiefe zum Gemischwechsel auf, berechnet beim Auslassen des Wechsels neu und kalkuliert gleichzeitig die Dekompressionsstufen für alle möglichen Gaskombinationen.

Die state-of-the-art Computer der Galileo Familie – SOL, LUNA, TERRA: einzigartige Funktionen für perfekte Taucherlebnisse.

Produktvideo

  • Tauchcomputer Galileo Luna
  • Kurzanleitung mit wichtigen Hinweisen
  • Garantiekarte

OHNE Sender !

Akku/Batterie

Einwegbatterien

Aktivierung des Tauchmodus

Tasten, Wasserkontakt

Anzahl möglicher Gase

1

Anzahl Sender

(optional 3), (optional), 1

Anzeige Tauchzeit

ja

Modus für Apnoe/Freediver

(kostenloses Upgrade), ja

App für Mobile

nein

Anzeige Batteriezustand

ja

Beleuchtung Display

ja

Anzeige

monochrom

für Rebreather (CCR) geeignet

nein

Dekomodell

ZHL-8 ADT MB Algorithmus von SCUBAPRO

Anzeige Flugverbot

ja

grafische Darstellung

nein

Hauttemperatur/Körpertemperatur

nein/nein

Herzfrequenz integriert

ja, mit optionalem Brustgurt

Anpassung der Höhe

ja, automatisch

Kompass

digitaler Kompass mit Neigungsausgleich

veränderbare Konservatismen

ja

Logbuch integriert

ja

Luftintegriert

,

Anzeige Luftverbrauch

ja

max. Nitrox in %

100

Anzeige maximal erreichte Tiefe

ja

Modus für Nitrox

ja

PC-Schnittstelle/n

USB-Kabel

personalisierbar

ja

Tauchgangsplaner

ja

Anzeige Rest-Nullzeit

ja

Anzeige verbleibende Zeit nach Flaschendruck

ja

Anzeige RNZ Wiederholungstauchgänge

ja

Sicherheitsstopps

ja

Software für PC/Mac

ja

Anzahl Drucktasten

3

maximale Tauchtiefe (m)

Computer für technisches Tauchen geeignet

ja

Anzeige Tiefe aktuell

ja

Anzeige Tiefe durchschnitt

ja

Tiefenstopps (Deko)

ja

Mischgase bzw. Trimix

nein

Uhr

ja

Warnung schneller Aufstieg

ja

Warungen

diverse

Wassertemperatur

ja

Batterie- oder Akkuwechsel durch Anwender möglich

ja

Bauweise des Computers (Art)

Armband, Bungees

Das könnte dir auch gefallen …

Scubapro

LED & Smart+ Transmitter – Sender für Flaschendruck

279,00 

Enthält 19% Mwst.
versandkostenfrei
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Vergleichen